Fahrplanauskunft für Sehbehinderte

Datenschutz

Die MVV GmbH bedankt sich für Ihren Besuch. Dabei nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir beachten die jeweils gültigen datenschutzrechtlichen Vorschriften und garantieren die Sicherheit der uns übermittelten Daten im Rahmen der einschlägigen Datenschutzgesetze. 

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese aktiv und freiwillig übermitteln (z.B. im Rahmen des Handy-/Online-Ticketings, der Bestellung einer Kundenkarte, eines Gewinnspiels oder einer Bestellung in unserem MVV-Online-Shop) – anderenfalls verarbeiten wir über den MVV-Internetauftritt keine personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten sind insbesondere E-Mail-Adressen, Namen, Adressen und Telefonnummer. Die übermittelten personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, außer wenn dies zur Erreichung des Übermittlungszweckes erforderlich ist. Sie werden ausschließlich für den Zweck verwendet, für den sie erhoben wurden, soweit im Folgenden nicht etwas anderes bestimmt wird. Wir garantieren Ihnen, dass Ihre personenbezogenen Daten auch nicht für Werbezwecke verwendet werden. Es kommt auch keine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Art. 22 Abs. 1 und 4 DSGVO zur Anwendung.

Soweit der Verarbeitung personenbezogener Daten Ihre Einwilligung zugrunde liegt (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO), besteht ein Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird, nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz (Art. 7 DSGVO, § 51 BDSG).

Es besteht ein Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) oder ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) nach Maßgabe der gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz.

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH Daten zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Wenn Sie über Ihre Browsereinstellungen Cookies löschen, wird auch das Widerspruch-Cookie gelöscht. Um die Datenerfassung und -speicherung zu deaktivieren, müssen Sie erneut der Datenerhebung und -speicherung widersprechen.

Für einige der Dienste und Angebote der MVV GmbH wird im Folgenden auf besondere Regelungen hingewiesen. Wenn Sie diese Dienste oder Angebote in Anspruch nehmen bzw. durch Setzen eines entsprechenden Häkchens (opt-in), erklären Sie als Nutzer ausdrücklich Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten wie folgt:

München, Mai 2018

Sie haben Fragen?

Bei Fragen zu unseren Datenschutzrichtlinien kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular.